© ema
© ema

Tag der Kirchenvorstände 21.3.2020

Wer aufbricht, der kann hoffen

Tue, 13 Aug 2019 15:22:55 +0000 von Joachim Lau

Das Thema für den Tag der Kirchenvorstände am 21. März 2020 in Hannover steht fest. Es lautet: "Wer aufbricht, der kann hoffen". Es stammt aus dem Kirchenlied "Vertraut den neuen Wegen" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 395) und bietet viele Anknüpfungspunkte für das Programmangebot  für die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher. 
Die Anmeldung wird hier demnächst online geschaltet. 
Weiter unten auf dieser Seite finden Sie Berichte vom Tag der Kirchenvorstände 2013.